Unsere Philosophie

Philosophie der Beauty and Fame Academy
„Sie – sind wichtig!“

Während der Ausbildung möchten wir jeden unserer
Schüler kennenlernen, um zusammen das Beste aus jedem
heraus zu holen.

 

„To make the difference“, muss ein Professional alle
Softskills beherrschen.

 

Kommunikationstraining, Praxiserfahrung, Einfühlungsvermögen
und der richtige Umgang mit den eigenen Stärken und Schwächen,
sowie mit den Kunden und Fotografen, werden schon während
der Ausbildung trainiert und immer wieder besprochen.

 

Alle unsere Absolventen auf ihrem Weg in diese
atemberaubende Branche zu begleiten und zu unterstützen, ist eine
unserer Hauptaufgaben.

 

„Learning By doing“
In allen Make Up Schulen setzen wir auf stark praxisorientierten Unterricht, mit Networking und arbeiten direkt am Markt schon während der Ausbildung.
Der Umgang mit den neusten Techniken und Trends, wie Medienformaten und das Unterrichten in kleinen intensiven Gruppen ist absolute Priorität in unseren Schulen. In den Make Up Schulen geht es um Professionalität auf höchstem Niveau und nicht das Abfertigen von Massenschulungen.

 

„Networking mit den Kunden und der Portfolioaufbau stehen bei uns im Vordergrund“
Von der ersten Schulwoche an, begleiten wir unsere Schüler auf Ihrem Weg in die Branche, bei Shootings, Fashionshows, TV und Film Produktionen und viele weitere Produktionen, um zu zeigen wie die Arbeit als prof. Hair & Make Up Artist funktioniert. Ständig ist unser Team auf der Suche nach den neusten Trends und Techniken, um das Schulkonzept diesen anzupassen und damit den Schülern das höchste Niveau an Unterricht bieten zu können.